Doppelexzentrische Absperrklappen wurde erfolgreich zur Beratungswunschliste hinzugefügt

Absperrarmaturen für die Wasser- und Abwassertechnik, Biogas und Grundchemie





Doppelexzentrische Absperrklappen erledigen eine Vielzahl von Zwecken in der Industrie. Man benötigt sie unter anderem in der Brennstoffwirtschaft und der Kohlenwasserstoffverarbeitung. Des Weiteren sind sie Bestandteile von Heizsystemen und Klimaanlagen, dienen der Wasseraufbereitung und finden in der Chemie und Petrochemie Ihre Verwendung.

Doppelexzentrische Absperrklappen für die Wasserwirtschaft. Auch für höhere Drücke bis zu einem Durchmesser von DN2000.


Hohe Dichtigkeit bei geringem Verschleiß und guter Leichtgängigkeit. Ausführung weich-dichtend und metallisch-dichtend. Bis Flanschanschluss PN40 und Nennweite DN2000.


WHITE BOX